Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Während der Bürosprechstunden haben Sie die Möglichkeit sich persönlich* mit der Einrichtungsleitung Frau Jonderko über Ihr Anliegen oder Ihre Idee auszutauschen. Gemeinsam überlegen wir, ob aus Ihrer Idee eine Veranstaltung, eine Arbeitsgruppe oder ein Projekt entstehen kann. Ansonsten versuchen wir Sie an andere, passende Akteure oder Einrichtungen zu vermitteln.

Wir beraten Sie auch, wenn Sie an einer konkreten Mitarbeit interessiert sind. Wo ist Mitarbeit möglich und wie sind die Voraussetzungen dafür?! Auch darüber sprechen wir.

Der einfachste Weg ist, einfach mal in der Ideen-Werkstatt vorbeizuschauen. Dort lernen Sie dann gleich einige unserer Aktiven kennen und können ins Gespräch kommen. Viele der dort engagierten Menschen sind schon seit Jahren im Stadtteil aktiv. Hier werden alle neuen Projekte und Veranstaltungen vor ihrer Durchführung gemeinsam diskutiert und vorbereitet.

 

*(Anfragen per Mail oder Telefon sind zwar auch möglich, ein persönliches Treffen bietet jedoch wesentlich mehr Möglichkeiten.)